Am Samstag, den 03.04.2017 fand die Hauptversammlung des SVD statt, zu der sich 59 Mitglieder ins Sportheim auf der Birre einfanden.

Im ersten Jahr seit der Umstrukturierung hatten die Vorstände Albrecht Rauter, Andreas Drechsler und Frank Blötscher einiges zu berichten. Die durchweg positive Entwicklung des Vereins zeige sich nicht nur beim Blick auf die Tabelle der Kreisliga B, sondern auch durch die Tatsache, dass derzeit 85 Kinder und Jugendliche in allen Jugendbereichen für den SVD antreten.

Nach der Begrüßung durch Albrecht Rauter wurde die aktuell positive Finanzlage des Vereins durch Andreas Drechsler erläutert. Anschließend kündigte Albrecht Rauter verschiedene geplante bauliche Maßnahmen im Jahr 2017, dabei u.a. den Einbau eines 30m³ Vorratstankes zur Beregnung des Rasenplatzes. Auch bei den anstehenden Arbeitseinsätzen (am 22.04.2017) gilt es, zahlreiche Arbeiten rund um das Birregelände zu erledigen beispielsweise beim Neubau der Eingangstreppe. Es folgten die Berichte des Schriftführers Andy Kern, des Jugendkoordinators Florian Eberhardt, des Abteilungsleiters Jürgen Hofer, sowie der Bericht der Kassenprüfer durch Rudi Eberhardt. Dabei zeigten die Redner durchweg, dass eine Jahreshauptversammlung nicht nur aus Zahlen, Daten und Fakten besteht, sondern durchaus auch amüsant und unterhaltsam sein kann.

Im Anschluss wurde dann die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Ortsvorsteher Joachim Auer führte die Neuwahlen durch, welche folgende Ergebnisse brachten:

Vorsitzender wirtschaftlicher Bereich: Frank Blötscher

Schriftführerin: Katrin Krauß

Technikkoordinator: Thorsten Hauer

Beisitzer: Frieder Schuler

Beisitzerin: Steffi Ebert

Beisitzerin: Karin Schuler-Grammel

Beisitzern: Florian Zahn

Beisitzer: Roland Schillinger

Kassenwart Sportheim: Christiane Wälde

Kassenprüfer: Rolf Lenk

Alle Wahlen wurden einstimmig angenommen.

 

Besonderheit im Vereinsjahr 2017 dürfte die Neugründung der Abteilung American Football sein. Die „Black Forest Foxes“ sind derzeit ca. 35 junge Männer, die den Landkreis Freudenstadt mit dem American Football erobern möchten. Unter den beiden Trainern Michael Mayer und Phillip Henrych finden zweimal pro Woche Trainings statt, wozu jederzeit Interessierte und Zuschauer willkommen sind. Gemeinsam mit dem SV Dietersweiler möchten die „Black Forest Foxes“ den regulären Spielbetrieb im Jahr 2018 aufnehmen.

Die Vereinsehrungen finden im Zuge des 90-Jährigen Vereinsjubiläums am 08. September 2017 in der Turn- und Festhalle statt

 

 

Im Zuge der Hauptversammlung Anfang März 2017 gründete der SV Dietersweiler eine neue Vereinsabteilung. Mit den "Black Forest Foxes" gehört nun ein American Footballteam zum SVD.

Nachdem im Herbst 2016 durch Roland Schillinger der erste Kontakt zustande kam, trainiert die Footballmannschaft seither in der Regel zwei mal pro Woche auf dem Kunstrasenplatz auf der Birre. 

Derzeit zählt man schon 35 junge Männer, die regelmäßig am Training teilnehmen. Geleitet werden die Trainingseinheiten von den erfahrenen Footballern Michael Mayer (Headcoach) und Phillip Henrych (Defense-Koordinator)

Ziel der Senior-Mannschaft ist es, in der Saison 2018 in den aktiven Spielbetrieb einzusteigen, Spielstätte könnte eventuell das Hermann-Saam-Stadion in Freudenstadt sein.  

Außerdem möchten die Black Forest Foxes langfristig ein Jugend-Flag Football-Team sowie eine Cheerleadinggruppe etablieren. 

 

 

 

Vereinsinternes Turnier 2017

Am vergangenen Freitag fand das traditionelle vereinsinterne Turnier des SVD statt, dabei kämpften 56 angemeldete Kicker in ausgelosten Mannschaften um den Turniersieg. Die Schiedsrichter Ralf Tobien und Roland Schillinger hatten bei den fairen Begegnungen keine Mühe, die Spiele zu leiten. Klaus Günther, Kim Brauch, Florian Eberhardt und Andy Kern hatten die Turnierleitung inne.

Nachdem alle Mannschaften gegeneinander gespielt hatten, stand Mannschaft D mit Torhüter Florian Schneider, Basti Hauer, Tim Rauter, Tobias Kilian, Daniel Teufel, Tim Schnitzler und Oldie Thomas Günther auf Platz 1.

 

Den zweiten Platz sicherte sich Mannschaft B mit Torwart Andy Drechsler, Simon Glaser, Sebastian Welle, Daniel Wurster, Marius Dölker, Jörg milde, Thorsten Hauer und Kevin Kieniger. Dritter wurde Mannschaft F um Schlussmann Jürgen Hofer, Nico Hauer, Benni Rauter, Joe Kern, Bernd Witzelmaier, Christian Taube, Moheb und Lorenz Weigold.

Mit 8 erzielten Treffern sicherte sich Simon Glaser die Torjägerkanone, dicht gefolgt von Daniel Wurster mit 6 Toren und Nico Hauer mit 5 Toren

 

Am selben Abend fand ebenfalls das 9 - Meter – Turnier statt, dafür hatten sich 9 Mannschaften gemeldet.

Mannschaft „321 meins“ mit den Schützen Simon Glaser, Thomas Günther, Nico und Basti Hauer sowie Benni Rauter belegten den dritten Rang.

Im spannenden Finale unterlag Mannschaft „Drechsler verschießt“ mit Markus Möhrle, Sven Kübler, Thorsten Hauer, Thomas Lutz und Namensgeber Andreas Drechsler gegen die Mannschaft „Homag Boot 1“ mit den Schützen Florian Schneider, Marius Dölker, Tim Rauter, Jürgen Hofer und Manuel Dölker.

 

Als Abräumer des Abends durften sich Tim Rauter und Florian Schneider bezeichnen, sie gehörten bei beiden Turnieren zum Siegerteam.

 

Im Anschluss an das 9 – Meter – Finale führte Jürgen Hofer die Siegerehrung durch, dabei wurden u.a. Jörg Milde und Daniel Teufel für 15 Jahre Vereinsmitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel geehrt.

Nach der wohl längsten Siegerehrung der Turnier- und sogar Vereinsgeschichte herrschte ausgelassene Partystimmung bis in die Morgenstunden.

 

 

  1. Bambini Hallenspieltag, 17. D - Junioren, und 22. E - / F - Junioren Hallenturnier

Am 14. und 15. Januar fand unser traditionelles SVD Hallenfußballturnier in der David – Fahrner - Halle in Freudenstadt statt. Insgesamt 39 Mannschaften von den Bambini bis zu den D-Junioren nahmen daran teil.

Am Samstagmorgen eröffnete 3. der Bambini Hallenspieltag das Turnierwochenende. Dabei spielten die jüngsten Kicker im Modus drei gegen drei parallel auf vier Spielfeldern.

Vielen Dank an den Deutschen Alpen Verein, durch ihre Betreuung war die Kletterwand auch in diesem Jahr wieder ein Highlight in der beliebten Tummelzone.

 

Vor der Siegerehrung hatten alle teilnehmenden Bambinis die Chance, einen der 17 von der Fußballschule Renchtal gesponserten Gutscheine zu gewinnen. Wir freuen uns, die Gewinner im August bei unserem Sommercamp in Dietersweiler begrüßen zu dürfen.

 

Am Nachmittag folgten die D-Junioren. Beide Mannschaften der SGM Wittlensweiler schafften es hier leider nicht in das Halbfinale.

  1. Platz           SGM Rexingen/Dettingen
  2. Platz           SGM Hopfau
  3. Platz           VfB Lombach

 

Am Sonntagmorgen durfte mit unserer E-Jugend weiter gefiebert werden. Im spannenden Halbfinale mussten sie sich leider mit einem knappen Ergebnis gegen die SGM Dettensee  geschlagen geben.

  1. Platz           SV Baiersbronn
  2. Platz           VfB Lombach
  3. Platz SGM Dettensee

 

Im Anschluss begegneten sich die zehn Turniermannschaften der F-Junioren. Beide Mannschaften  unserer SVD Kids schafften es leider nicht in das Halbfinale.

  1. Platz           SSV Dettensee
  2. Platz           VfB Lombach
  3. Platz           SV Baiersbronn

An beiden Tagen sahen die Zuschauer spannende und faire Spiele mit verdienten Siegern.

Die letzte Siegerehrung am Sonntagabend nahm der Ehrenvorsitzende Matthias Saur vor. Bevor die Medaillen und Pokale überreicht wurden, bedankte sich der SV Dietersweiler bei allen teilnehmenden Mannschaften mit ihren Trainern/Betreuern, sowie bei den Schiedsrichtern und der ehrenamtlichen Turnierleitung.

 

Das gesamte Turnierwochenende war erneut ein voller Erfolg, dafür bedankt sich der SVD ganz herzlich…

… bei allen Spielern.

… bei allen Mamas und Papas für die Kuchenspenden.

… beim Bewirtungspersonal.

… bei allen Sponsoren und Organisatoren für 1250 Preise.

… bei allen freiwilligen Helfern im Hintergrund.

… beim Auf- und Abbaupersonal.

… bei den Einkäufern aller Speisen & Getränke.

… bei den Turnierleitern.

… bei den Hauptorganisatoren Albrecht Rauter und Stefanie Ebert.

… und bei allen nicht erwähnten Helfern!

 

 

 Der Plan wird 1 mal täglich aktualisiert!

Der Kunstrasenplatz auf der Birre wird in den Wintermonaten auch vermietet!

Eine Reservierung ist verbindlich!!! Sollte eine Reservierung storniert werden, stellen wir 50 % der Platzmiete dem verantwortlichen Verein in Rechnung!!!

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik " Kunstrasenbelegung"

 

Zusätzliche Sportangebote beim SVD

In der Turn- und Festhalle finden weitere Sportangebote statt, die von Jedermann genutzt werden dürfen:

Mittwochs 19:00 Uhr – 20:00 Uhr: Fit – For – Fun – Mix

Donnerstags 15:30 Uhr – 16:30 Uhr: Kinderturnen (3 – 6 Jahre)

Donnerstags 16:30 Uhr – 17:15 Uhr: Mutter – Kind – Turnen (bis 3 Jahre)

Freitags 19:30 Uhr – 20:30 Uhr: Frauengymnastik

 

Ansprechpartner Fit-For-Fun-Mix & Frauengymnastik:

Sylvia Eberhardt, Tel. 07441/7309

Margot Kosuch, Tel. 07441/82983

Ansprechpartnerin Kinderturnen:

Marion Witzelmaier, Tel. 07441/9309067

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com